Monatsarchive: November 2014

Freudiges Wiedersehen im Gerichtssaal

Zu einem Wiedersehen kam es in einem Hamburger Gerichtssaal Mein Mandant wurde von einer Zivilstreife angehalten und kontrolliert. Leider lief die ganze Sache etwas unerfreulich und eine gewisse Menge Marihuana wurde bei meinem Mandanten gefunden bzw. von diesem freiwillig an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hamburg kriminell, Kurioses, Strafrecht | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Einbrecher jagen mit Taxi

Im November geht es hoch her für Einbrecher. Irgendwie logisch, das Geld für die Weihnachtsgeschenke muss ja irgendwo herkommen. Die Zeit berichtet über eine Nacht mit Zivilfahndern. „In dieser Nacht im Herbst müssen Taxi und Oskar einen wichtigen Auftrag erfüllen: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hamburg kriminell, Strafrecht | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Strafanzeige gegen eigenen Sohn – alle unzufrieden

Eine Mutter aus Düsseldorf hat Strafanzeige gegen den eigenen Sohn wegen Sachbeschädigung erstattet. Die Sache wurde letztlich vor dem Amtsgericht verhandelt und schließlich wegen Geringfügigkeit eingestellt. Der Spiegel berichtet: „Für die Familie war es ein Drama, für das Gericht eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurioses, Strafrecht | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hamburg sucht den Super-Zeugen

Zeugen sind – das weiß man – ein sehr unzuverlässiges Beweismittel. Sie nehmen Dinge falsch wahr, erinnern sich falsch. Manche Zeugen im Strafprozess lügen auch bewusst. Einen tollen Zeugen für einen Diebstahl gab es nun aber in Hamburg, die Hamburger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hamburg kriminell, Kurioses, Strafrecht | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Mandantentypen: Der Zauderer

Manch potentieller Mandant geht einem total auf den Senkel. Mein persönliches Feindbild ist der Zauderer. Der ruft an und spricht erst einmal mit der Sekretärin und erzählt ihr den gesamten Fall. Er sei Beschuldigter in einem Strafverfahren. Der Sachverhalt sei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Strafrecht | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Entlastungszeugen – brauchen wir nicht!

Entlastungszeugen, die sind doch lästig! Bei der mit dem lieben Kollegen Siebers besuchten Fortbildung zum Thema „Konfliktverteidigung“ haben uns freundliche Staatsanwältinnen und Staatsanwälte erklärt, dass sie selbstverständlich auch alle entlastenden Umstände ermitteln. Es sei, so eine Staatsanwältin, schlechterdings unverständlich, warum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Strafrecht | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Lebenslange Freiheitsstrafe für Yagmurs Mutter

Landgericht Hamburg: Lebenslange Freiheitsstrafe für Mutter von Yagmur Heute Vormittag bemerkte ich riesige Menschenmengen im Strafjustizgebäude und war froh, schnell wieder weg zu können. Das Urteil im Fall des Mädchens Yagmur hat das Landgericht die Mutter des Mädchens zu einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Strafrecht | Hinterlasse einen Kommentar

Vehandlung wegen Kapitalstraftat in Marburg

Marburg, mein Heimat- und Studienort ist eigentlich ein friedliches Städtchen. Im vergangenen Jahr kam es allerdings zu einer Kapitalstraftat, über die die FAZ nun berichtet. Eine Studentin soll die neue Freundin ihres früheren Partners erstochen haben. „Eine 27 Jahre alte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Strafrecht | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Dies ist ein Notfall!!

Wie nahezu alle Kollegen habe ich ein Notfall-Telefon. Gedacht ist diese Nummer, um mich bei einer Verhaftung, Festnahme oder Hausdurchsuchung anrufen zu können. Solche Maßnahmen finden oft außerhalb der üblichen Bürozeiten statt und es ist sinnvoll, seine Strafverteidigerin in diesen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurioses, Strafrecht | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Und dann war die noch…

…die Staatsanwältin, die meinte, dass sich strafschärfend auswirkt, dass a) der Angeklagte den Schaden nicht wieder gut gemacht hat. b) der Angeklagte sich nicht entschuldigt hat. c) heute schlechtes Wetter ist (ok, den habe ich mir ausgedacht. Manchmal möchte man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kurioses, Strafrecht | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar