Monatsarchive: Dezember 2014

Jahresendbeitrag – mit Stimme

Heute war ich im Radio zum Thema „provozierte Unfälle“ im Deutschlandfunk zu hören. Im Podcast kann man sich das ganze hier noch eine Weile anhören. Wer also schon immer mal mein liebliches Stimmchen hören wollte, der hat hier die Gelegenheit. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Strafrecht | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Acht Jahre Haft für Tötung des Mieters

In Hamburg ist gestern der Strafprozess um den sogenannten „Hammer-Mord“ zu Ende gegangen. Das Schwurgericht hat den Angeklagten zu acht Jahren Freiheitsstrafe verurteilt, die Zeit berichtet:   „Der Angeklagte im sogenannten Hamburger Hammer-Mord-Prozess ist nach Medienberichten zu einer Freiheitsstrafe von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Strafrecht | 1 Kommentar

Jahresendpanik

Wie schön ist doch das Strafrecht! Das dachte ich heute so bei mir, als der zweite hektische Mensch anrief und dringend einen Anwalt suchte, der noch schnell eine Klage fertigt. Verjährung drohe zum 31.12.2014 und man habe sich so lange … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 3 Kommentare

Weihnachten – Das Fest der Hiebe

Hach, nur noch drei Tage bis Weihnachten. Was für ordentliche Leute ein Fest voller Wärme und Frieden ist, ist für den Strafverteidiger die Zeit der neuen Mandate. Einfach herrlich! Trunkenheitsfahrten, Familienzwist mit Beleidigungen und Bedrohungen, häusliche Gewalt, Mord und Totschlag. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Strafrecht | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Fast lauer Rechtsrat

Rechtsrat fast für lau – das gibt es! Sie haben öfter mal ein Rechtsproblem? Zu schnell gefahren? Der Nachbar nervt? Das neue Auto hat Macken? Sie haben geklaut. Oder sich auf dem Dorffest geprügelt? Klar, ein Anwalt wäre irgendwie gut, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Strafrecht | Verschlagwortet mit , , | 12 Kommentare

Die versuchte Vernehmung der Strafverteidigerin

„Versuch macht kluch“, denkt sich die Polizei Hamburg und versucht eine Vernehmung der Strafverteidigerin Dem Mandanten wird eine nicht unbedingt harmlose Straftat vorgeworfen, die Polizei lädt ihn telefonisch zur Vernehmung. Der Anruf auf seiner Mailbox macht den Mandanten dann doch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Strafrecht | Verschlagwortet mit , , , , | 7 Kommentare

Sieben Jahre Jugendstrafe wegen Totschlags

Das Landgericht in Stade hat einen 19-jährigen wegen Totschlags seiner Schwester zu sieben Jahren Jugendstrafe verurteilt. Der Spiegel berichtet: „Das Landgericht Stade hat einen 19-Jährigen wegen Totschlags seiner Schwester zu sieben Jahren Jugendhaft verurteilt. „Er hat das Kind getötet, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Strafrecht | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Geheimnisvolle Anklageschrift

„Liebes Amtsgericht B. in Hamburg, heute habt Ihr mir eine Anklageschrift in der Strafsache gegen „Lieschen Müller“ (Name leicht verändert) zugesandt. Ein Aktenzeichen von mir findet sich auf dem Schreiben nicht. Mal unter uns Pastorentöchtern: Lieschen hat hier 16 (!!!!) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Strafrecht | Verschlagwortet mit , , | 20 Kommentare

Erpressung von Uli Hoeneß – Geständnis des Angeklagten

Vor dem Landgericht München I wird derzeit gegen einen Mann wegen versuchter Erpressung von Ulli Hoeneß verhandelt. Der Spiegel berichtet über das Verfahren. „Der wegen Erpressung von Uli Hoeneß angeklagte Mann hat vor dem Landgericht München II ein umfassendes Geständnis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Strafrecht | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Lob tut gut!

Nette Post am Samstag im Briefkasten. Eine selbst gemachte Weihnachtskarte eines ehemaligen Mandanten, der sich für die angenehme Begleitung auf einem schwierigen Stück des Weges im Jahr 2014 bedankt. Schön, wenn Arbeit geschätzt wird! Ich habe mich sehr über das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Strafrecht | Verschlagwortet mit , , | 8 Kommentare