Archiv der Kategorie: Allgemein

Macht in Hamburg nun der Strafverteidiger die Arbeit der Polizei?

Die Polizei hier in Hamburg – nein, nicht nur hier – scheint manchmal ein etwas komisches Bild davon zu haben, was ein Strafverteidiger so macht. Vielleicht ist er oder sie ja eine Art Zuarbeiter der Ermittlungsbehörden? Anders kann ich mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Strafrecht | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare

Sicher und geborgen im Rechtsstaat

Der aktuelle Spiegel berichtet in seiner Printausgabe über den Verlust des Vertrauens der Bürger in den Rechtsstaat. Laut einer Meinungsumfrage fühlen sie 45% der Bürger durch Verbrechen bedroht oder sehr bedroht. Vor drei Jahren lag dieser Wert erheblich niedriger, nämlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Strafrecht | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

Das Märchen vom Pflichtverteidiger

Aus einer E-Mail eines potentiellen Mandanten: „Einen Anwalt kann ich mir wegen meines nicht vorhandenen Einkommens nicht leisten. Gäbe es eine Möglichkeit deswegen einen Pflichtverteidiger an meiner Seite zu haben ?“ Einfache Antwort an dieser Stellen: Nein. Zumindest mit dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Strafrecht | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nice try

Die IKK schreibt meinen Mandanten an. Man möchte die Kohle wieder, die für Behandlungskosten des vermeintlichen Opfers einer Körperverletzung angefallen sind. Eine durchaus stattliche Summe ist angefallen. Mein Mandant bestreitet, an den Tathandlungen beteiligt zu sein. Die IKK schreibt: „Aufgrund … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 15 Kommentare

Dies ist keine Übung!

Einer meiner jugendlichen Mandanten ist mir richtig ans Herz gewachsen. Er ist was impulsiv und denkt manchmal nicht nach, was zu mittlerweile etwa 17 Jugendstrafverfahren führte. Bisher konnte sich schlimmeres Unbill abwenden lassen, seit einiger Zeit ist sogar fast so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kurioses | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Warnhinweis

Wenn Gespräche anfangen mit: „Frau Rechtsanwältin. ich habe hier einen sehr komplexen Fall, der ist auch für Sie interessant. Da können Sie sich profilieren.“ dann ist das in allerwenigsten Fällen eigentlich nie ein Zeichen für einen Fall, den man als Rechtsanwalt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kurioses | Verschlagwortet mit , , | 12 Kommentare

Der Polizist als idealer Zeuge?

Jeder Strafverteidiger kennt die Problematik mit Polizeizeugen. Sie genießen – in aller Regel- einen Vertrauensvorschuss bei Gericht wie kaum eine andere Berufsgruppe. Strafverfahren wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte dürften eine Freispruchquote im Promillebereich haben, aber das ist nur eine grobe Schätzung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Strafrecht | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Lange Binder

Die Kleidung der Anwälte vor Gericht und insbesondere der sogenannte Krawattenzwang ist immer wieder Thema in den verschiedenen Anwaltslisten. Mindestens einmal im Monat fragt irgendein Kollege, wie genau man es denn am Amtsgericht Hamburg/Stade/Schleswig/Mausdorf mit der Kleiderordnung so halte. Tatsächlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Strafrecht | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Kriminalität am Hochreck

Gut, normalerweise schreie ich nicht nach der Staatsmacht und der Strafverfolgungsbehörde der objektivsten Behörde der Welt. Aber was zu weit geht, das geht zu weit! Mein Kanzleischild!! Verunstaltet. Beschädigt! Von miesen Vandalen. Und keiner tut was. Täter: a) Ihr werdet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 16 Kommentare

Schreibende Strafverteidiger

Eine sehr spannende Lesung habe ich am Wochenende in Braunschweig besucht. Der Berliner Strafverteidiger und Autor Ferdinand von Schirach las aus seinen Büchern. Für die Veranstaltung in Hamburg hatte ich keine Karten mehr bekommen, war aber dann letztlich nicht schlimm. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Strafrecht | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar