Schlagwort-Archive: Braunschweig

Selten dumme Taten

Eine „Dummheit“, die richtig Geld kostet Im letzten Jahr wurde in Goslar in der Fußgängerzone ein aus Pflastersteinen gelegtes Hakenkreuz entdeckt. Die Staatsanwaltschaft Braunschweig beantragte den Erlass eines Strafbefehls gegen zwei Männer. Einer der Männer akzeptierte den Strafbefehl, der andere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Strafrecht | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Enttäuschte Narren in Braunschweig

Am Wochenende war ich zu Besuch in der Weltstadt Braunschweig, unter anderem zu einem konspirativen Treffen mit dem Verteidigerkollegen Siebers. Was ich als Karnevalsmuffel nicht wusste: Braunschweig ist quasi das Köln Norddeutschlands, eine Hochburg des Narrentreibens. Und ich verirre mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Strafrecht | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Entlastungszeugen – brauchen wir nicht!

Entlastungszeugen, die sind doch lästig! Bei der mit dem lieben Kollegen Siebers besuchten Fortbildung zum Thema „Konfliktverteidigung“ haben uns freundliche Staatsanwältinnen und Staatsanwälte erklärt, dass sie selbstverständlich auch alle entlastenden Umstände ermitteln. Es sei, so eine Staatsanwältin, schlechterdings unverständlich, warum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Strafrecht | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar