Schlagwort-Archive: Schmerzensgeld

Langer Atem im Arzthaftungsrecht

Neben Strafrecht betätige ich mich auch gelegentlich im Arzthaftungsrecht. Böse Menschen würden sagen, dass ich mich auch manchmal als Ärztin versuche und erstaunlich zutreffende Diagnosen stelle, aber egal. Operieren tue ich kaum noch. Egal. Jedenfalls hatte ich eine Mandantin, bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Arzthaftungsrecht | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Nice try

Die IKK schreibt meinen Mandanten an. Man möchte die Kohle wieder, die für Behandlungskosten des vermeintlichen Opfers einer Körperverletzung angefallen sind. Eine durchaus stattliche Summe ist angefallen. Mein Mandant bestreitet, an den Tathandlungen beteiligt zu sein. Die IKK schreibt: „Aufgrund … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 15 Kommentare

Kleine Ratten..äh..Raten

Die Mandantin kommt in einer Arzthaftungssache, es geht um ein Schmerzensgeld in mal eben fünfstelliger Höhe. Eine Rechtsschutzversicherung besteht nicht, die Mandantin ist also Selbstzahlerin. Anwaltskosten betragen etwa 2000,00 Euro. Bei der Honorarfrage sagt die Dame, dass ihr die Sache … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurioses | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare